Books
Hinterlasse einen Kommentar

Rezension: Ich hab Zeit, was hast du? Mit dem Goggomobil auf der Suche nach dem entschleunigten Leben

ich-hab-zeit-was-hast-du-rezension

“Die Zeit ist unendlich lang und ein jeder Tag ein Gefäß, in das sich sehr viel eingießen lässt, wenn man es wirklich ausfüllen will.“ – Goethe

In ihrem Buch Ich hab Zeit, was hast du?: Mit dem Goggomobil auf der Suche nach dem entschleunigten Leben folgen wir Bianca Schäb auf ihrer Reise 3.000 Kilometer quer durch Deutschland, alle Bundesländer und irgendwie auch zu sich selbst. Mit ihrem roten Goggomobil wird sie Teil der Slow Travel Bewegung, ohne es zu ahnen.

Bianca Schäb ist auf der Suche nach Antworten. Sie möchte wissen wie sie es schaffen kann, dass die Zeit langsamer vergeht. Wie hat man mehr vom Leben? Wie funktioniert Entschleunigung und was ist das überhaupt? Wenn sie ihre alltäglichen Gewohnheiten beschreibt, ihr Berufsleben oder ihren Umgang mit dem Smartphone erkenne ich mich in einigen Punkten wieder. Wie schon im Titel angedeutet, ist das Buch auch eine Herausforderung an den Leser und bringt mich an vielen Stellen zum Grübeln. Auf der Reise treffen wir die unterschiedlichsten Menschen, von Nonnen im Schweigekloster über eine Märchenerzählerin bis zum Google-Mitarbeiter.

Durch QR-Codes kann man sich zusätzliche Videos ansehen, die während der Reise entstanden sind. Ich habe das Buch dann doch ganz “klassisch“ gelesen und mich ausschließlich auf das geschriebene Wort und meine Fantasie verlassen. Beide Lesarten sind möglich, was mir sehr gut gefällt.

Neben den Treffen mit unterschiedlichen Interviewpartnern, von denen natürlich keiner DIE eine Antwort aus dem Hut zaubert, ist vor allem die Tour selbst ein Erlebnis. Dazu gehören auch einige Pannen und kuriose Begegnungen mit Kühen oder Alpakas. Auf ihrem Weg trifft Bianca Schäb auch immer wieder auf die Slow-Bewegung: Slow Travel, Slow Fashion…es gibt sogar offizielle Slow Cities.

Welche Antworten sie am Ende ihrer Reise findet, lest Ihr am besten selbst. Mich hat das Buch dazu gebracht, meine eigenen Gewohnheiten zu überdenken. Außerdem nehme ich daraus mit, dass es unsere bewusste Entscheidung ist, im hier und jetzt zu sein. Wir entscheiden, wie wir unsere Zeit nutzen.

Life is this moment ♥

Themen:

Entschleunigung, Achtsamkeit, Roadtrip

Lesetipp für:

Gestresste Workaholics, die im Alltag feststecken. Außerdem ein tolles Buch zum Verschenken!


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s