Berlin Moments
Hinterlasse einen Kommentar

Ausflug zur Pfaueninsel – einer Berliner Oase

havel-pfaueninsel

Ein Ausflug zur Pfaueninsel in Berlin Wannsee fühlt sich wie ein Kurzurlaub an. Kaum hat die Fähre auf die kleine Insel übergesetzt, findet man sich in einer idyllischen Oase wieder.

Die Pfaueninsel blickt auf eine lange Geschichte zurück. Einst nutzten sie u.a. Friedrich Wilhelm III und Königin Luise von Preußen als Sommerresidenz. Heute gehört das Naturschutzgebiet zum Weltkulturerbe und zur Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. Es dauert nicht lang, bis tatsächlich der erste Pfau unseren Weg kreuzt. Die so verschwenderisch schönen Vögel bewegen sich frei über die Insel. Noch mehr von ihnen sind in der Voliere zu bestaunen. Eigentlich sind sie aber fast überall anzutreffen und posieren – so scheint es zumindest – sehr gerne für Fotos. Im Sommer grasen außerdem auch Wasserbüffel auf der Insel. Weitere Sehenswürdigkeiten sind u.a. ein schöner Rosengarten, der Luisentempel und die Meierei.

garten-pfaueninsel

meierei-pfaueninsel

Mein Highlight ist das hübsche romantische Schlösschen mit einem wunderschönen Blick auf die Havel. Die Szenerie erinnert mich sehr an den Gardasee in Italien. Neben viel Wald und naturbelassenen Flächen gibt es auch eine Liegewiese im Zentrum der Insel, die von hohen Bäumen eingerahmt wird. Hier kann man sehr schön picknicken oder Essen und Getränke in dem kleinen Kaffeegarten kaufen.

Die Pfaueninsel wirkt wie ein verzauberter Ort, den ich entspannt und mit einem großen Glücksgefühl wieder verlasse. Daran scheint sich seit Fontanes Zeiten nicht viel geändert zu haben…

“Wie ein Märchen steigt ein Bild aus meinen Kindertagen vor mir auf: ein Schloß, Palmen und Känguruhs; Papageien kreischen; Pfauen sitzen auf hoher Stange oder schlagen ein Rad, Volieren, Springbrunnen, überschattete Wiesen; Schlängelpfade, die überall hin führen und nirgends; ein rätselvolles Eiland, eine Oase, ein Blumenteppich inmitten der Mark.“
–   Theodor Fontane

pfau-pfaueninsel-oase-berlin

schloss-pfaueninsel-berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s