DIY, Thoughts & Tips
Hinterlasse einen Kommentar

Mein Reisetagebuch: Update

inhalt-listen-reisetagebuch

✩Anzeige✩

In meinem Reisetagebuch hat sich einiges getan, daher gibt es heute ein Update für Euch.

Das Wichtigste zuerst: Ich habe seit einigen Monaten ein neues Buch, da mein altes inzwischen voll Erinnerungen, Fotos und Andenken überquillt. Diesmal habe ich mich für ein Notebook von SAM’S entschieden. Eher zufällig und ein bisschen auch aus der Not heraus, allerdings bin ich jetzt damit sehr zufrieden. Der Einband fühlt sich angenehm weich an, die Papierqualität ist gut (nicht zu dünn) und am Ende des Buches befindet sich eine kleine Innentasche – perfekt, um Postkarten, Flyer, Fotos oder Eintrittskarten zu sammeln. Ein Gummiband hält das Buch zusammen, so kann auch unterwegs nichts herausfallen. Einziger Kritikpunkt: Der Einband zeigt recht schnell Gebrauchsspuren, was aber an sich auch nicht tragisch ist. So ist das eben, jedes Abenteuer hinterlässt Spuren.

Zitate im Reisetagebuch

Neben den Seiten, die während einer Reise mit Wörtern und Bildern gefüllt werden, nutze ich mein Reisetagebuch auch zu Hause, um andere Sachen festzuhalten, zum Beispiel schöne Sprüche oder Zitate. Als ich im Mai eine Woche in Weimar verbrachte, ließ sich beides natürlich ganz wunderbar verbinden und ich habe neben meinen Erlebnissen auch Zitate festgehalten, die mir unterwegs begegnet sind. Oder Blütenblätter aus Goethes Garten darin gesammelt.

weimar-reisetagebuch-schiller-goethe

Bücherlisten im Reisetagebuch

Auch in meinem neuen Reisetagebuch gibt es natürlich wieder eine Bücherliste, auf der ich alle Titel sammle, die ich gerne noch lesen möchte. Oder schon gelesen habe (vorzugsweise die, die mir besonders gut gefallen haben). Oft lese ich Bücher, um mich auf ein bestimmtes Reiseziel vorzubereiten. Vor Ort lese ich dann eher selten und habe meistens nur einen Reiseführer dabei – und natürlich mein Tagebuch, in dem ich meine eigene Geschichte schreibe.

Auf der tatsächlichen Reise, also dem Flug oder vielleicht auch einer langen Zugfahrt, höre ich außerdem sehr gerne Hörbücher bzw. Hörspiele. Diese finde ich zum Beispiel bei Audible. Und auch dafür habe ich eine Seite in meinem Reisetagebuch angelegt. Ich sitze gerne im Zug und lasse die Landschaft an mir vorbeiziehen. Oder freue mich jedes Mal über den Fensterplatz im Flugzeug, um mir die Wolken anschauen zu können. Mich begeistert einfach das Gefühl, unterwegs zu sein. Wenn ich dabei ein Hörbuch höre, kann ich sowohl die Geschichte als auch den Ausblick genießen.

reisetagebuch-bücherliste

In freundlicher Kooperation mit Audible.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s