Alle Beiträge, die unter Destinations gespeichert wurden

garten-goethe-weimar

Zeit für Goethe und Schiller: Eine literarische Reise durch Weimar

Weimar ist zauberhaft; eine Stadt der Erinnerung und vor allem – der Literatur. Vieles trägt hier den Namen Goethes oder schmückt sich mit seinem Bild. Auch Schiller ist überall präsent. Auf meiner literarisch inspirierten Reise durch Weimar habe ich die Orte besucht, an denen die beiden größten deutschen Dichter und engen Freunde gelebt haben. Ich habe ihre Arbeitszimmer besucht, ihre Handschriften gelesen und konnte den Zauber der Umgebung spüren, in denen sie Inspiration und Anregung für ihr Schaffen fanden.

street-art-galerie-shoreditch

Street Art Galerie Shoreditch (London)

Die Gegend um die Brick Lane im Londoner Stadtteil Shoreditch ist eine einzige Street Art Galerie. So viele Graffitis, Murals, Stencils und Paste Ups habe ich so konzentriert noch nie gesehen. Ich habe mich an einem Sonntag im April auf Entdeckungstour durch die Straßen im East End begeben und das Ganze mit einem Bummel über den Brick Lane Market verbunden. Dabei solltet Ihr unbedingt auch die Chance nutzen, die kleineren Märkte in den ehemaligen Brauereigebäuden zu besuchen. Alternativ dazu gibt es natürlich auch geführte Street Art Touren durch Shoreditch, die man buchen kann.

london-die-schönsten-märkte

Die schönsten Märkte Londons: Portobello Road, Brick Lane, Covent Garden & Co

Ich bin auf dem besten Weg ein großer Fan von Wochenmärkten zu werden und könnte mich wirklich an dieses Einkaufserlebnis an der frischen Luft, gepaart mit vielen Gerüchen, visuellen Eindrücken und dem entspannten Flanieren gewöhnen. In London verwandeln sie ganze Straßenzüge und Viertel in eine bunte Oase. Daher kann ich Euch nur empfehlen, Stadtteile wie Notting Hill oder Shoreditch für den perfekten ersten Eindruck an Markttagen zu besuchen (meist am Wochenende). Bis dahin nehme ich Euch mit auf einen virtuellen Spaziergang über die schönsten Märkte von London.

barcelona-fakten

Barcelona Fakten & die beliebtesten Viertel

An die Woche in Barcelona denke ich immer sehr gerne zurück. In dieser Stadt fühlt man sich schlagartig wohl, die Atmosphäre ist entspannt und aufregend zugleich. Ein Strand direkt in der Stadt, Antonio Gaudís weltbekannte Architektur und ein bisschen Berlin-Feeling: Wer würde sich da nicht verlieben? Abends spaziert man über die Rambla und findet sich zwischen Straßenkünstlern und Tapas Bars wieder. Es gibt unheimlich viel zu entdecken und so einiges, das mich doch überrascht hat. Kennst Du diese 10 Fakten über Barcelona schon?