Alle Beiträge, die unter England gespeichert wurden

street-art-galerie-shoreditch

Street Art Galerie Shoreditch (London)

Die Gegend um die Brick Lane im Londoner Stadtteil Shoreditch ist eine einzige Street Art Galerie. So viele Graffitis, Murals, Stencils und Paste Ups habe ich so konzentriert noch nie gesehen. Ich habe mich an einem Sonntag im April auf Entdeckungstour durch die Straßen im East End begeben und das Ganze mit einem Bummel über den Brick Lane Market verbunden. Dabei solltet Ihr unbedingt auch die Chance nutzen, die kleineren Märkte in den ehemaligen Brauereigebäuden zu besuchen. Alternativ dazu gibt es natürlich auch geführte Street Art Touren durch Shoreditch, die man buchen kann.

london-die-schönsten-märkte

Die schönsten Märkte Londons: Portobello Road, Brick Lane, Covent Garden & Co

Ich bin auf dem besten Weg ein großer Fan von Wochenmärkten zu werden und könnte mich wirklich an dieses Einkaufserlebnis an der frischen Luft, gepaart mit vielen Gerüchen, visuellen Eindrücken und dem entspannten Flanieren gewöhnen. In London verwandeln sie ganze Straßenzüge und Viertel in eine bunte Oase. Daher kann ich Euch nur empfehlen, Stadtteile wie Notting Hill oder Shoreditch für den perfekten ersten Eindruck an Markttagen zu besuchen (meist am Wochenende). Bis dahin nehme ich Euch mit auf einen virtuellen Spaziergang über die schönsten Märkte von London.

london-haul

London Haul: Fashion & Lifestyle

Zum perfekten London-Erlebnis gehört natürlich auch das Bummeln durch niedliche Shops und über bunte Straßenmärkte. Da ich diesmal viele schöne Sachen gekauft habe, die man so in Deutschland nicht unbedingt bekommt, möchte ich sie Euch gerne in Form eines London Hauls zeigen. Vielleicht findet Ihr dabei ein wenig Inspiration für Eure nächste Shoppingtour!

Besondere Fundstücke aus London

Zusammen mit zwei Freunden ging es für mich im April wieder für ein paar Tage nach London und ich hatte wie immer eine wunderschöne Zeit in dieser Stadt, die mir jedes Mal das Herz erleichtert. Neben lieb gewonnenen Orten habe ich viele neue Seiten von ihr entdeckt und Euch einige Londoner Fundstücke mitgebracht.

jane-austen-haus-chawton

Magische Orte: Zu Besuch bei Jane Austen in Chawton

“There is nothing like staying at home for real comfort.“ – Jane Austen Wer Jane Austens Haus in Chawton, Hampshire einmal besucht hat, wird ihren Gedanken nachvollziehen können. Das süße Cottage mit rotem Backstein und Rosenranken, die die Fenster umrahmen, wirkt schon von weitem total gemütlich. Jane Austen (1775-1817) war 1805 zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester Cassandra in dieses kleine Dorf nahe Alton gezogen und verbrachte dort die letzten Jahre ihres Lebens.