Christmas Garden Berlin: Weihnachtlicher Lichterzauber in Dahlem

illuminiertes-gewächshaus

Seit 2016 lädt der Christmas Garden Berlin zu einem weihnachtlichen Spaziergang ein und verwandelt zum Ende des Jahres den Botanischen Garten in Dahlem in eine illuminierte Märchenwelt.

Ein Rundweg von 2km führt uns mit vielen weiteren Besuchern an einem Samstagnachmittag durch den Botanischen Garten. Dabei treffen wir zum Beispiel auf 24 riesige Sterne, die sich als Adventskalender über das Gelände verteilen, den Schlitten des Weihnachtsmannes und einen Sternenpavillon. Außerdem säumen bunte Engel, tanzende Bäume und natürlich glitzernde Weihnachtsbäume unseren Weg. An einigen Stellen erklingt Weihnachtsmusik aus den Lautsprechern. Weitere Lichtinstallationen lassen Sterne und andere weihnachtliche Motive auf dem Boden tanzen. Am schönsten ist der Rundgang sicherlich, wenn der Garten komplett verschneit ist. Wir erspähen heute nur vereinzelt ein bisschen Schnee. Schön ist es trotzdem.

adventssterne-im-dunkeln

rentierfiguren-im-dunkeln

Am Ende des Spaziergangs wärmen wir uns mit einem Punsch am Feuer wieder auf. Auch die Gewächshäuser des Botanischen Gartens, vor denen einige Weihnachtsmarkt-Buden aufgebaut sind, strahlen an diesem Abend eine besondere Atmosphäre aus. Davor drehen Kinder und Erwachsene auf der Eisbahn vergnügt ihre Runden.

Der Eintritt für den Christmas Garden Berlin beträgt 17€ bzw. 19€ am Wochenende. Die Tickets kauft Ihr am besten online und wählt dabei ein Zeitfenster aus, dann müsst Ihr vor Ort nicht so lange warten.

beleuchtete-weihnachtsbäume

gewächshaus-von-aussen

lichterregen-im-dunkeln

Kommentar verfassen